Treffen mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Am 27.09.2018 traf sich das Projekt „Förderung Demokratie“, begleitet von Vertretern der Ezidischen Gemeinde Gießen und der Ezidischen Gemeinde Offenbach mit Vertretern der Friedrich-Ebert-Stiftung in Wiesbaden.

Von beiden Seiten konnte festgestellt werden, dass es durchaus das Interesse, sowie das Potenzial gibt gemeinsame Aktivitäten anzustoßen.

Zum Anstoss findet in naher Zukunft ein Workshop zu dem Thema Rhetorik in den Räumlichkeiten der Ezidischen Gemeinde Hessen e.V. statt.                                                                                                        Es wurden viele Ideen ausgetauscht mit der Zielsetzung, dass gemeinsame Veranstaltungen folgen sollen.

Das Treffen kam zu einem erfreulichem Ende und wir freuen uns auf eine Gemeinsame zukünftige Zusammenarbeit.